Marktanalysen

Viele Fragestellungen sind nicht durch qualitative oder quantitative Ansätze (allein) zu beantworten. V. a. wenn es um Marktanteile, Wettbewerbsanalysen, Stärken- und Schwächen-Profile etc. geht, oder die Marktchancen von innovativen Produkten oder Dienstleistungen evaluiert werden sollen, sind ergänzende Ansätze erforderlich.

Wir unterstützen unsere Kunden u. a. durch

  • Vorrecherchen über vorhandene Statistiken und Sekundärdaten, die (ggf. in Kombination mit der Marktkenntnis bzw. Einschätzungen unserer Kunden) dazu beitragen, ein erstes Zahlen- oder Strukturgerüst zu entwickeln.
  • Hintergrundgespräche mit Know-how-Trägern aus Verbänden, von Fachzweitschriften, Wettbewerbern, Zulieferern etc., um diese ersten Erkenntnisse zu vertiefen.
  • Quantitative Hauptstudien, um die herausgearbeiteten Analysen im Markt zu evaluieren.